Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2024

Planungshilfen für mehr Biodiversität im urbanen Raum

27. Februar
Gartenbauschule Langenlois, Am Rosenhügel 15
3550 Langenlois, Österreich
+ Google Karte

Seminarinhalt Öffentliche Grünflächen im Spannungsfeld von Klimawandel und Artensterben Biodiversität bei Gehölzen: mit welchen Bäumen und Sträuchern kann die Fauna gezielt gefördert werden Best-Practice Beispiele mit ganzjährig attraktive Pflanzungen für unsere Tierwelt Nachhaltige Pflanzung, Pflege und Unterhaltung von Bäumen und Sträuchern in Zeiten des Klimawandels Grüne Städte, grüne Gärten, grüne Inseln im Allgemeinen zu erhalten und neu zu gestalten wird städteplanerisch „die“ Herausforderung der Zukunft sein. Das Wissen um zum Beispiel Bienen- oder Vogelnährgehölze bringt Pflanzungen auf eine höhere emotionale…

Mehr erfahren »

März 2024

Verkauf und Ausführung: Wie Kommunikation mit Kunden getilgt

5. März - 6. März
Gartenbauschule Langenlois, Am Rosenhügel 15
3550 Langenlois, Österreich
+ Google Karte

Seminarinhalt Management - Prozesse Interne – externe Kommunikation Risikomanagement Projekt- Abschlüsse Seminarziel Ansätze zur erfolgreichen Kommunikation mit Kunden Bessere Koordination im Bereich Baustellenabwicklung und Projektmanagement Zielgruppe FacharbeiterIn – BaustellenleiterIn, MeisterIn, GalabautechnikerIn Mehr Informationen und Anmeldeformular unter: Verkauf und Ausführung Wie Kommunikation.. 101 2024

Mehr erfahren »

Jetzt erst recht, Der Baum am Zaun oder: Nachbarschaftsrecht für GärtnerInnen und BaumpflegerInnen

7. März
Gartenbauschule Langenlois, Am Rosenhügel 15
3550 Langenlois, Österreich
+ Google Karte

Seminarinhalt Nachbarschaftsstreitigkeiten sind seit jeher ein Thema Wie kann ich als GärtnerIn Fehler vermeiden Welche Paragrafen sind für mich als Praktiker wichtig Welche Maßnahmen kann ich ergreifen Wann trifft mich die Warn- und Hinweispflicht Was kann passieren, wenn es sich ohne Anwalt oder Gericht nicht mehr regeln lässt Beeinträchtigung durch Bäume, Verschmutzung, Lichtentzug Aktuelle Gesetzeslage Seminarziel Besseres Verständnis und fachliches Auftreten als Praktiker im Umgang mit Kunden Konflikte besser im Vorfeld lösen können Zielgruppe BetriebsleiterInnen, VorarbeiterInnen, TeamleiterInnen aus Garten- und…

Mehr erfahren »

April 2024

„Calҫada portuguesa“ Das alte Handwerk der portugiesischen Wegpflasterung

15. April - 19. April
Gartenbauschule Langenlois, Am Rosenhügel 15
3550 Langenlois, Österreich
+ Google Karte

Seminarinhalt Materialkunde Handwerkstechniken zur Erstellung Fertigen eines Gemeinschaftsmosaiks Diverse Einzelarbeiten Seminarziel Fachgerechtes, professionelles Gestalten von Mosaiken für die Gartengestaltung Zielgruppe Alle, die im Garten- und Landschaftsbau tätig sind Sprache Deutsch / Portugiesisch /Englisch Mehr Informationen und Anmeldeformular unter: Calcada portuguesa 161 2024  

Mehr erfahren »

Skizzieren von Menschen, Blumen, Bäumen, Steinmauern und Architektur

25. April - 28. April
Gartenbauschule Langenlois, Am Rosenhügel 15
3550 Langenlois, Österreich
+ Google Karte

Seminarinhalt Skizzieren von Menschen, Blumen, Bäumen, Steinmauern und Architektur in der Natur im Allgemeinen. Darstellung und Visualisierungen von Gartenszenen, das Erlernen von alternativen Techniken für die Präsentation und vielem mehr. Freihändiges Zeichnen und Entwerfen für Sie selbst und Ihre Kunden. Ohne Dreikantmaßstab und Lineal zum lockeren Freihandentwerfen. Vorkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung. Alle Levels erwünscht. Unterrichtssprache Englisch (Deutsch) Es zeigt sich immer bei einem Workshop, dass die Sprache nicht das „trennende Element ist“ und das gemeinsame Tun auf…

Mehr erfahren »

Mai 2024

Niwaki Die Kunst der Baumgestaltung

23. Mai
Gartenbauschule Langenlois, Am Rosenhügel 15
3550 Langenlois, Österreich
+ Google Karte

Seminarinhalt Japanische Niwaki (bei uns auch Großbonsai oder Gartenbonsai genannt) sind das Highlight im japanischen Garten. Kiefern, Eiben, Ilex & Co werden so gestaltet, dass sie das Bild eines alten Baumes wiedergeben. Es sind charaktervolle Bäume, die von Meisterhand über Jahrzehnte bearbeitet wurden. Im Idealfall drückt ein Niwaki würdevolles Altern, Kraft und Natürlichkeit aus – ein lebendes Kunstwerk! Baumauswahl Richtiger Standort im Garten Schonende Baumpflanzung Nährstoffversorgung Pflege- und Schnittmaßnahmen Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Gartenbaubetrieben mit Garten- und Landschaftsbausegment sowie…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren