Aktuelles

Winterunternehmerseminar für Landschaftsgärtner am 4.2 und 05.02.2020 in Tirol

Die Innung der Gärtner und Floristen Tirol organisiert – heuer bereits zum 30. Mal – das traditionelle Winterunternehmerseminar der Landschaftsgärtner und lädt Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich zur Teilnahme ein.

Kostenbeitrag:
€ 180,– pro Teilnehmer für beide Tage
€ 100,– pro Teilnehmer für einen Tag

Im Seminarpreis sind folgende Leistungen inbegriffen:
– Mittagessen, dreigängig (inkl. einem Getränk)
– Seminargetränke, Kaffee, Pausensnacks
(Vormittag und Nachmittag)
Programm

Dienstag, 04.02.2020: Zielgruppe Mitarbeiter

08:30 bis 10:30 Uhr

– Pflanzenschutz Referent: Manfred Putz – Tiroler Landwirtschaftskammer Thema: Krankheiten und Schädlinge im Freiland; gesetzliche Rahmenbedingungen im Profi- und Hausgartenbereich

10:30 bis 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 bis 13:00 Uhr

– Rasen Referent: Prof. Martin Boksch Thema: Aktuelle Entwicklung Fertigrasen und Rasenpflege

13:00 bis 14:00 Uhr Mittagessen

14:00 bis 17:00 Uhr (inkl. 30 Min. Pause)

– Teichbau Referent: Martin Mikulitsch

Vorstand Bildung im Verband Österreichischer Schwimmteich- & Naturpoolbau

Thema: Fachgerechte Errichtung eines Schwimm- oder Naturpools, auch im Hinblick

ÖNorm L1128 und aktuellem Wissensstand

Mittwoch, 05.02.2020: Zielgruppe Führungskräfte, Unternehmer 08:30 bis 10:30 Uhr

– Mitarbeiter führen Referent: Franz Dengg, Führungskräfte Coaching Thema „Vertrauen und Zutrauen, Erfolgsfaktoren wirksamer Führung“

10:30 bis 11:00 Uhr Kaffeepause 11:00 bis 12:30 Uhr

– Datenschutz

Referent: Florian Brutter, Rechtsexperte

Wirtschaftskammer Tirol

12:30 bis 14:00 Uhr Mittagessen

14:00 bis 17:00 Uhr (inkl. Pause)

– Vortrag „Biophilia Effekt“ Referent: Dipl.-Ing. Clemens G. Arvay – Ökophilosoph „Die Heilkraft von Wald, Boden und Wasser“

Buchung der Übernachtung direkt im Seminarhotel/Reschenhof Gastronomie GmbH: T+43 (0) 5223/5860-0 oder E office@reschenhof.at W www.reschenhof.at

Teilen

Über den Autor

Ähnliche Beiträge